Navigation
  • Slide

Uckermark-Tage im Oder-Center – Markenpartner stellen sich vor

Most aus Angermünde, Straußeneier aus Berkenlatten: Die Uckermark kennt viele Geschmäcker

Und vom 18. bis 20. Februar  können die Besucher des Oder-Center herausfinden, welche Uckermark ihnen persönlich am besten schmeckt. Gemeinsam mit dem Investor Center Uckermark (ICU) lädt das Oder-Center nun bereits zum dritten Mal zu den Uckermark-Tagen ein. „Produzenten und Anbieter aus der Region haben die Gelegenheit, zu uns zu kommen, mit unseren Besuchern das Gespräch zu finden und sie von der Qualität ihrer Produkte und Angebote zu überzeugen“, erklärt Center-Manager Ralf Müller das Anliegen der Uckermark-Tage. Zum ersten Mal hatte die Regionalmarke UCKERMARK im Jahr 2014 die Gelegenheit, Auf diese Weise im Oder-Center sich und seine Partner zu präsentieren. Im vergangenen Jahr erfolgte eine zweite, etwas kleinere Auflage der Uckermark-Tage. „Und in diesem Jahr freuen wir uns, alte Bekannte wie den Straußenhof Berkenlatten, Q-Regio oder die Bioland Rosenschule Uckermark wieder bei uns begrüßen zu können“, erklärt der Center Manager.

Weitere Teilnehmer sind die Bäckerei Schreiber, die Volkshochschule Uckermark, die Ako Tec Produktionsgesellschaft mbH, das Fahrradhaus Schwedt und die Unternehmervereinigung Uckermark. Roland Krause, der einen Meisterbetrieb für Kachelöfen und Kamine führt, wird Wissenswertes rund um das Thema Kamin und Ofen ausstellen. Er ist sozusagen Feuer und Flamme für das Thema Heizen mit Holz. Und der Tourismusverein Boitzenburger Land wirbt zusammen mit dem Gasthof zum Grünen Baum und dem Landhaus Arnimshain für die Urlaubsregion Boitzenburg. Die Boitzenburger hatten bereits vor zwei Jahren die Gelegenheit genutzt, in Schwedt auf sich aufmerksam zu machen. Was wären die Uckermark-Tage ohne kulinarische Genüsse? Am Donnerstag, dem 18. Februar gibt Rob Nehls, Inhaber der in Schwedt ansässigen BarUMBar eine Cocktailshow. Und am Freitag kocht Jens Köhler, der Gästekoch aus Schwedt. Spätestens seit der Landesgartenschau, wo er mit seinen Kochkünsten tausende von Besuchern begeisterte, ist er aus der kulinarischen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Am Samstag vereinen sich die Uckermark-Tage mit dem Familiensamstag. Dieser wird übrigens von Schwedter Abiturienten vorbereitet und gestaltet, die sich eine Menge Überraschungen ausgedacht haben. „Ich freue mich jedenfalls, wieder einmal Gastgeber für die Region zu sein, die mit ihrer nachhaltigen und regionalen Herstellung von tollen kulinarischen Überraschungen bereits weithin bekannt ist. Und das aus gutem Grund“, stellt der Center Manager fest.


Alle Aussteller auf einen Blick:

  • Straußenhof Berkenlatten
  • Bioland Rosenschule Uckermark
  • Q-Regio Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
  • Mosterei Klimmek
  • Bäcker Schreiber
  • Lancés Imkerei & Imkerin Christine Wothe
  • Tourismusverein Boitzenburger Land
  • Ako Tec Produktionsgesellschaft mbH
  • Roland Krause Meisterbetrieb für Kachelöfen und Kamine
  • Volkshochschule Uckermark
  • Fahrradhaus Schwedt
  • Unternehmervereinigung Uckermark e.V.


Programm:

Donnerstag, den 18. Februar 18:00 Uhr – Cocktailshow mit Rob Nehls „BarUMBar“
Freitag, den 19. Februar ab 14:00 Uhr – Kochshow mit Mietkoch Jens Köhler
Samstag, den 20. Februar - Familiensamstag

Unsere Produkte

Das neue Online KalendariUM für die Uckermark


Unsere Markenpartner

Karte UCKERMARK



Newsletter


Regionale Produkte


kalendariUM Regionalmarkenflyer UCKERMARK Guide Investorguide

PremiumPartner

Landkreis UCKERMARK

Sparkasse UCKERMARK

Tourismus Marketing UCKERMARK

Uckermärkische Dienstleistungsgesellschaft mbH